Michael Jackson - The Experience - Ubisoft zeigt 20 Gameplay-Sekunden

Jan

Auf der Wii könnt ihr schon seit Monaten den King wiederauferstehen lassen und in Michael Jackson – The Experience versuchen, Wiimote schwingend seine Tanzschritte zu imitieren. Xbox und PlayStation ziehen erst im April nach. Ein Video zeigt, wie ihr das Spiel mit Kinect aussieht.

Michael Jackson - The Experience - Ubisoft zeigt 20 Gameplay-Sekunden

Was früher die Musikspiele ala Guitar Hero waren, sind derzeit die Tanzspiele. Ubisoft verzichtet nach dem Erfolg auf der Wii entsprechend natürlich nicht darauf, Michael Jackson – The Experience auch auf allen anderen Konsolen zu veröffentlichen. Ein 47 Sekunden kurzes Video – und davon sogar nur 20 Sekunden tatsächliches Gameplay – vermitteln euch nun einen ersten Eindruck davon, wie das Tanzspiel aussehen wird, wenn ihr es auf eurer Xbox 360 spielt. Die PlayStation 3 muss auf MJ zwar nicht verzichten, aber da Move ähnlich funktioniert wie die Wii-Steuerung, bekommen Sony-Fans wohl vorerst kein eigenes Video.

Ubisofts Michael Jackson – The Experience ist für Wii bereits erhätlich und erscheint am 12. April auch für PlayStation 3 und Xbox 360. Ein Handheld-Spin-Off für DS und PSP ist ebenfalls erhältlich.

Weitere Themen: Michael Jackson, Gameplay, Ubisoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz