Minecraft 1.8 Adventure Update

Minecraft“ wächst und wächst. Mit dem „Minecraft 1.8 Update“ kam nun endlich das bereits für den Patch der Version 1.7 angekündigte Adventure-Update, das zahlreiche Änderungen am Hauptprogramm vornimmt.  Wie erhofft, bringt das Update überwiegend sinnvolle Verbesserungen mit sich, die das ungemein populäre Sandbox-Game auf ein ganz neues Level bringen. Wir haben alle Infos zu dem umfangreichen Adventure-Update zusammengetragen, um euch auf den neusten Stand zu bringen. Los geht´s.

Mit dem „Minecraft 1.8 Adventure Update“ verpasst Entwickler Mojang dem Spiel einen enorm umfassenden Patch. Zu den wichtigsten Änderungen gehören dabei sicherlich die neuen NPCs mit den dazugehörigen Dörfern. Den Spielern wird bei der Verfahrensweise mit dem NPCs dabei vollkommen freie Hand gelassen. Ob ihr den NPCs bei der Feldarbeit und der Ernte helft oder ob ihr die Dörfer mitsamt ihrer Bevölkerung erbarmungslos niedermetzelt, ist dabei allein euch überlassen. Es wird deutlich: Das „Minecraft 1.8 Adventure Update“ bewegt „Minecraft“ ein Stück in Richtung Rollenspiel.

Minecraft-Adventure-Update-Screenshot-2

Neben den NPCs bringt das „Minecraft 1.8 Adventure Update“ auch neuen Ruinen, die die Welterkundung etwas spannender gestalten sollen. Diese werten das allgemeine Panorama in „Minecraft“ nicht nur gehörig auf – sie belohnen auch erkundungsfreudige, da sich im Innern der Ruinen so mache Überraschung verstecken kann. Höhlen und Erzlanger warten darauf, von neugierigen „Minecraft“-Spielern erforscht und abgeerntet zu werden. Ebenfalls neu im „Minecraft 1.8 Adventure Update“ sind die beeindruckenden Felsspalten in denen man sich schön mit Creepern und Zombies messen kann.

Bei so viel Abenteuer und Gefahr sieht sich vielleicht der eine oder andere „Minecraft“-Spieler der entspannenden und ruhigen Atmosphäre beraubt. Schließlich ist das „Minecraft 1.8 Adventure Update“ auch ein weiterer Schritt in Richtung rollenspielhafte Spielerführung. Hier kann aber Entwarnung gegeben werden. Auch an die friedliche Fraktion wurde gedacht. Mit dem Patch feiern nun auch Melonen, Kürbisse, Ställe und Freilaufgehege ihren Auftritt in „Minecraft“.

Wer sich genauer über das „Minecraft 1.8 Adventure Update“ informieren möchte, der folgt dem folgenden Link: „Minecraft 1.8 Adventure Update.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

von

Weitere Themen: Mojang

Alle Artikel zu Minecraft 1.8 Adventure Update
  1. Minecraft 1.8 – Das Update ist da!

    von Leserbeitrag
    Minecraft 1.8 – Das Update ist da!

    Erst der 8., dann der 12. so hieß es, wenn man fragte wann denn endlich das neue Update für den Indie-Hit Minecraft kommt. Jetzt, am 14.09. hat das Warten endlich ein Ende. Entwickler Notch kündigte an das man Minecraft 1.8 auf den Server geladen hat. Nach einer...

Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz