Minecraft Backpack Mod

Minecraft Backpack Mod

- “Minecraft” ist agil, “Minecraft” bedeutet, immer unterwegs zu sein. Angefangen hat es nur mit einem mobilen Crafting-Tisch und nun gibt es sogar eine tragbare Truhe, nur dass die nicht “Truhe” heißt, sondern formschön Rucksack, oder zu englisch “Backpack”.

Minecraft Backpack Mod: Mit dem Rucksack unter Tage

Jeder, der bereits einmal unter Tage in “Minecraft” unterwegs war, wird die Problematik kennen: Ihr hackt und pickelt euch durchs Gestein, sammelt kostbares Erz und plötzlich ist eure Tasche voll. Wer da nicht auf die Mod TooManyItems zurückgreifen will, sondern lieber eine authentische Rollenspiellösung bevorzugt, greift einfach auf diese Mod zurück. Mit der Minecraft Backpack Mod habt ihr immer ausreichend Platz in euren Taschen und könnt dabei noch komfortabel eure mitgeführten Gegenstände ordnen.

Ihr habt eine Tasche nur für Werkzeuge, eine andere für die Erze und Steinbrocken, die ihr beim Bergbau ansammelt, wieder eine andere enthält konsumierbare Güter wie Lebensmittel oder Tränke. Nie war Ordnung so angenehm und einfach gelöst wie in dieser Mod.

Minecraft Backpack Mod: Kein Rucksack im Rucksack

Die Hauptfeatures dieser kleinen Mod liefern zuallererst einmal natürlich tragbare Behälter, in die ihr weitere Gegenstände hineinpacken könnt. Diese könnt ihr farblich voneinander absetzen und nach Lust und Laune für eine bestimmte Art von gegenständen zuordnen. Zum Beispiel: Einen Rucksack für Geräte und Werkzeug, einen für Essen, einen für Sachen aus Holz, und so weiter. Wichtig: Es ist nicht möglich, einen eurer Rucksäcke in einen anderen zu stopfen. Wenn ihr noch mehr Platz braucht, solltet ihr vielleicht doch auf TooManyItems zurückgreifen. Denn so viel Zeug kann auch kein Steve schleppen, mal im Ernst.

von

Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz