Minecraft – Das Adventure Update lässt auf sich warten

Leserbeitrag

Fans von Minecraft müssen nun stark sein – wer heute mit der Version 1.8 von Minecraft gerechnet hat, wird enttäuscht sein. Mojang hat noch zu viele Bugs auf der Liste.

Das Adventure Update wird viele Neuerungen mit sich bringen – darunter Dörfer, Dungeons, Rollenspiel-Elemente für den Survival-Modus und der Creative-Modus, der dem Spieler auch ohne Cheats einen unendlichen Baumaterial-Vorrat zur Verfügung stellt.

Eigentlich war der Release der neuen Minecraft Version für heute geplant, allerdings hat Jens Bergensten, Mitarbeiter bei Mojang, heute getwittert, dass Version 1.8 auf den 12. September verschoben werden muss, allerdings ist dies auch nicht sicher. Darüber hinaus ließ Markus Persson gestern auf Twitter verlauten, dass er nicht weiß, wann das Update veröffentlicht werden soll.

Die Crafter müssen sich also noch weiter gedulden.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Update, Mojang

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz