Minecraft – Minecraft 1.6 Bugfix und Maps

von
Leserbeitrag

Kaum wurde Patch 1.5 veröffentlicht gibt es schon die ersten Infos zu 1.6. Der nächste Patch soll zum größten Teil nur bekannte Bugs fixen, aber es gibt auch ein neues Feature: Maps.

Diese Maps sind aber keine Minimap oder eine aufrufbare Übersichtskarte über die ganze Welt, wie es sie schon mit ein paar Mods gibt, sondern Craftbare Gegenstände. Nach dem man eine Map gecraftet hat kann man sie so wie Axt oder Spitzhacke ausrüsten. Wenn man mit der Karte in der Hand die Welt erkundet wird automatisch der entdeckte bereich aufgezeichnet. Dabei kann man auch entscheiden wie stark die Karte vergrößert sein soll.

Leider sind diese Maps nicht unendlich groß, gebiete die über den Rand hinausgehen werden nicht mehr aufgezeichnet. Darum muss man für jedes Gebiet eine eigene Karte anfertigen. Diese wird man dann auch klonen können sodass andere Spieler die selbe Karte bekommen können.

Weitere Themen: Mojang


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz