Minecraft: 20 Millionen registrierte User

von

Auch wenn Minecraft nun schon seit geraumer Zeit offiziell veröffentlicht wurde, das Interesse am Sandbox Spiel nimmt kaum ab. Im Gegenteil, die Fanbasis wächst weiter.

Minecraft: 20 Millionen registrierte User

Der Indietitel verfügt jetzt über mehr als 20 Millionen registrierte User – das ist in etwa soviel wie bei EAs Need for Speed: World und Battlefield Heroes zusammen. Im Juli letzten Jahres knackt Mojang noch die 10 Millionen Marke, innerhalb von weniger als einem halben Jahr hat sich die Anzahl der User also verdoppelt.

Für einen letztlichen Kauf haben sich etwa 23 Prozent der Leute entschieden, derzeit etwa 4,6 Millionen. Vor der Minecon Anfang November lag man noch bei 4 Millionen Käufern. Wer sich Minecraft zulegt, wird auch weiterhin mit neuen Inhalten versorgt. Zuletzt wurde so die Version 1.1 veröffentlicht, welche neue Features wie nachwachsende Wolle bereithält.

Mojang arbeitet derzeit allerdings auch schon an den beiden neuen Projekten Scrolls und Cobalt. In diesem Jahr soll zudem eine Kinect unterstützende Xbox 360-Version von Minecraft erscheinen und auch die Minecraft – Pocket Edition wird neue Inhalte bekommen.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Minecraft

Weitere Themen: Minecraft - Pocket Edition , Minecraft – Kinect Version, Mojang


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz