Minecraft goes Herr der Ringe – Minecraft-Fans bauen Mittelerde nach

von

Die Minecraft-Szene ist aktiver als jemals zuvor. Beinahe täglich machen die Fans des Indie-Hits mit immer wahnwitzigeren Projekten auf sich aufmerksam. Unter zu Hilfenahme von Minecraft-Mods und Texture Packs basteln sich die Hobbyschöpfer unglaubliche Welten. So auch im Fall von "Minecraft Middle-Earth" – einem der wohl ehrgeizigsten Projekte in der Geschichte des Sandkastenspiels. Das Ziel ist die komplette Rekonstruktion von Mittelerde – der beliebten Fantasy-Welt des J. R. R. Tolkien.

Minecraft goes Herr der Ringe – Minecraft-Fans bauen Mittelerde nach

“Minecraft”-Spieler mögen schon so manches Wunder vollbracht haben, aber “Minecraft Middle-Earth” spielt in einer ganz eigenen Liga. Mit bisher über 1000 Arbeitsstunden dürfte das Projekt wohl so manchen Rekord in puncto Umfang und Detailgrad schlagen. Es geht um nicht weniger als den kompletten Nachbau von Tolkiens Mittelerde. Das beschauliche Auenland, das schöne Bruchtal und die finsteren Minen von Moria existieren bereits. Weite Schauplätze sollen folgen.

Dass es sich bei “Minecraft Middle-Earth” nicht um hole Worte handelt, das zeigt nun ein 45 minütiges Video namens “Minecraft – Outside the Blocks Episode 6: One Build to Rule Them All” in dem die Projektteilnehmer die von ihnen erschaffene Welt vorstellen und erklären. Sehet und staunet….

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Der Herr der Ringe – die Gefährten, Mojang


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz