Minecraft - Jetzt wird's eng: Die Beta ist gestartet

Steven Drewers

Das heißeste, kurioseste und wohl abgedrehteste Indie-Game des Jahres – ganz genau: Minecraft – verabschiedet sich vom Alpha-Status und befindet sich jetzt offiziell in der Beta-Phase. Gleichzeitig werden einige Änderungen und vor allem neue Inhalte angekündigt.

Unter anderem soll das Spiel, das wir ungern irgendeinem Genre zuordnen möchten, neue Inhalte, sowie endlich einen Sinn in Form von vorgegebenen strukturierten Spiel-Zielen bekommen.

Wer die Alpha von Minecraft verpasst hat oder bisher einfach nur gezögert hat, sollte jetzt allerdings schnell zugreifen. Mit der Beta hat sich auch der Preis auf stolze 15€ erhöht.

Diejenigen, die das Pixel-Fiasko schon in der Alpha gekauft haben, bekommen auch alle zukünftigen Versionen kostenlos. Wer allerdings erst jetzt zuschlägt, hat Pech gehabt und bekommt lediglich den Beta-Zugang, sowie alle Updates, Patches und Bug-Fixes bis zum Release.

Der Preis zur Veröffentlichung der finalen Version von Minecraft, soll sich übrigens auf rund 20€ belaufen.

Quelle: IGN UK

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz