Minecraft: Keine Pläne für PS Vita Umsetzung

Seit einiger Zeit gibt es Minecraft nicht mehr nur auf dem PC zu haben, auch Unterwegs kann man mit der Minecraft: Pocket Edition seiner Kreativität freien Lauf lassen. Für die PS Vita wird es allerdings kein Minecraft geben.

Minecraft: Keine Pläne für PS Vita Umsetzung

Im Frühjahr 2012 plant Mojang noch die Veröffentlichung der Xbox Live Arcade Version von Minecraft, welche übrigens auch die Bewegungssteuerung Kinect unterstützen wird, danach wird wohl erstmal Schluss mit weiteren Portierungen des Überraschungshits sein.

Zwar gibt es eine Minecraft-Version für das Xperia Play, der kommende Sony Handheld PS Vita wird laut Mojangs Daniel Kaplan aber wohl leer ausgehen. Laut ihm haben die Schweden derzeit keine Pläne für eine derartige Portierung, auch für andere Geräte gibt es bisher keine Ankündigung.

Ganz anders sieht es aber beim neuen Titel Scrolls aus. Dieser soll nicht nur für den PC veröffentlicht werden, sondern definitiv auch eine Umsetzung für Touch-Geräte bekommen. Für den von Mojang gepublishten Indie-Titel Cobalt stehen die Chancen einer Portierung allerdings wieder deutlich schlechter, Kaplan meint, dass der Touch-Screen nicht für die Steuerung geeignet ist.

Quelle: Eurogamer

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Minecraft

  • Maurice Urban 2

    Auch wenn Minecraft nun schon seit geraumer Zeit offiziell veröffentlicht wurde, das Interesse am Sandbox Spiel nimmt kaum ab. Im Gegenteil, die Fanbasis wächst weiter. Der Indietitel verfügt jetzt über mehr als 20 Millionen registrierte User - das ist in etwa...

Weitere Themen: Minecraft - Pocket Edition , Mojang

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz