MineCraft – Mojang unterstützt andere Indie-Titel

von

Die MineCraft-Entwickler Mojang um Schöpfer Notch Persson sind nach dem explosionsartigen Erfolg des Indie-Hits nun am Überlegen, wohin es sie als nächstes ziehen wird. Täglich kommen Angebote und Anfragen rein und man weiß schon gar nicht mehr, wohin genau damit.

MineCraft – Mojang unterstützt andere Indie-Titel

Die Möglichkeit andere Indie-Entwickler mit ihren Spielen zu unterstützen, liegt den Entwicklern bei Mojang besonders am Herzen. Aus der kleinen Spieleschmiede, die ursprünglich nur Gründervater Persson betrieben hatte, wächst allmählich eine kleine Firma, die sich ausbreitet.

In einem Interview sprach Daniel Kaplan, Leiter der Geschäftsentwicklung, davon, dass nun mehrere Wege zur Wahl stünden. “Wir befinden uns in einer grandiosen Ausgangsposition im Moment, eigentlich können wir jetzt machen was wir wollen.” Die vielen Angebote, die jeden Tag eintrudelten, die Bitten um Hilfe bei der Entwicklung oder finanzielle Unterstützung enthielten, häuften sich allmählich und es fiele bei Mojang schwer, einfach “nein” zu sagen.

Kaplan sagte weiter, dass man hoffe, bis zum Herbst diesen Jahres zu einer Entscheidung gelangt zu sein. Favorisiert würde das Co-Publishing eines anderen Indie-Titels. Auf die Dauer möchte man sich aber bei Mojang nicht exklusiv auf die PC-Plattform festsetzen, da man “große Möglichkeiten” in den derzeitigen Konsolen sieht.

Mojang arbeiten derzeit an einem Kartenspiel mit Namen , das 2012 erscheinen soll. Natürlich laufen auch die Entwicklungen an MineCraft weiter, das nach wie vor am 11. November sein Release feiert, genau wie Skyrim.

scrolls

Wir haben die besten Maps und Texture-Packs für MineCraft für euch zusammengetragen. Riskiert doch einmal einen Blick.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Maps

Weitere Themen: Mojang


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz