Minecraft - Neuer Patch: Version 1.2

Stefan Seibert
Minecraft - Neuer Patch: Version 1.2

Nicht nur, dass Minecraft über eine Million mal verkauft wurde – nein, vorgestern veröffentlichte Notch auch sogleich die Version 1.2, die gleich eine ganze Reihe an Neuerungen mit sich bringt, und nicht nur den ein oder anderen Bug entfernt, wie man vielleicht vermuten könnte.

So kann man sich jetzt anscheinend auch in der Küche betätigen, um etwa frischen Kuchen zu backen, oder aber zur See fahren, aber aufgepasst: Neue Seeungeheuer machen aus dem vermeintlich ungefährlichen Angelausflug womöglich ein tödliches Abenteuer.

Wer es also lieber etwas ruhiger mag, kann als elende Landratte noch ein paar Schafe scheren. Das bringt nämlich Wolle ein, die man jetzt auch in 15 verschiedenen Farben tönen kann. So lässt sich doch bestimmt ein kunterbunter Regenbogen basteln, oder?

Auch für Musik ist jetzt gesorgt. Bislang war es in Minecraft ja immer eher ruhig, aber mittels spezieller Blöcke lässt sich nun auch Musik machen. Wir sind schon gespannt, wann der erste ein Xylophon, ein Klavier oder ein gänzlich neues Musikinstrument bastelt.

Als wäre das noch nicht genug, gibt es noch viele weitere neue Blöcke, Baumtypen und Rezepte. Und angeblich auch weniger Bugs, wobei sich bei den ganzen Neuerungen sicher der ein oder andere wieder eingeschlichen hat.

Weitere Themen: Version

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz