Minecraft: Update 1.2 ist draußen

von

Gut fünf Monate ist der Release der Vollversion von Minecraft schon wieder her, doch an neuem Content mangelt es nicht. Mojang hat jetzt das Update 1.2 veröffentlicht, welches erneut einige Änderungen mit sich bringt.

Minecraft: Update 1.2 ist draußen

Die wohl größte Neuerung in Minecraft 1.2 ist die Integrierung des Dschungel-Bioms. Dieses zeichnet sich durch dichten Urwald und eine neue Baumart aus, zudem könnt ihr hier mit den Ozelots einen neuen freundlichen Mob finden und zähmen. Ebenfalls mit dabei sind Katzen, die zudem als Schutz gegen Creeper herhalten können.

Weiterhin gibt es nun ein neues Speicherformat für eure Welten, wodurch die maximale Bauhöhe mal eben auf 256 Meter verdoppelt wurde. Neue Items und Blöcke gibt es auch, Mobs bekommen eine neue KI verpasst und die Dorfbewohner werden nun von einem Eisengolem beschützt.

Einen Überblick über die Änderungen gibt es hier, der offizielle Trailer zum Update zeigt euch schon einmal einige der neuen Features.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Minecraft

Weitere Themen: Mojang


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz