Monster Hunter 3 - Capcom kämpft gegen Gerüchte

Leserbeitrag
33

(Björn) Bisher erschienen Spiele der “Monster Hunter” Reihe immer auf einer Sony-Konsole. Umso überraschender kam es da, als Capcom ankündigte, dass man den dritten Teil der Serie exklusiv für Nintendos Wii produzieren wolle.

Nun will ein chinesisches Magazin von einem Insider erfahren haben, dass eine Veröffentlichung des Titels, auf anderen Plattformen, durchaus möglich sei. Diese Gerüchte wurden jedoch kurze Zeit später von Capcom, auf der offiziellen “Monster Hunter 3″-Homepage, in einer Stellungnahme zerstreut. So sei derzeit nur eine Wii-Version des Spiels geplant und man werde keine weiteren Stellungnahmen zu diesem Thema machen.

Es sieht also weiterhin so aus, als ob nur Wii-Besitzer im nächsten “Monster Hunter” erneut auf die Jagd, nach gewaltigen Ungetümen, gehen dürfen. Aber bekanntlich stirbt die Hoffnung zuletzt und vielleicht ist an dem Gerücht doch ein wenig mehr dran.

Weitere Themen: Capcom

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz