Monster Hunter 3 - Hat trotz guter Verkaufszahlen das gesetzte Ziel noch nicht erreicht

Leserbeitrag
10

Monster Hunter 3 wurde in Japan sehnlichst erwartet. Entsprechend groß war auch der Ansturm bei den Händlern als der Titel dort am 1. August erschienen ist. So hat sich das Spiel bisher auch 800.000 mal verkauft. Eigentlich eine Verkaufszahl auf die das Unternehmen stolz sein könnte. Doch hält sich die Freude bei dem japanischen Publisher wohl in Grenzen, denn das Ziel war eigentlich eine Millionen Einheiten abzusetzen.

Natürlich könnten die fehlenden 200.000 Stück in den nächsten Monaten noch an den Mann (oder die Frau) gebracht werden. Allerdings spricht der große Ansturm zur Veröffentlichung eher dafür, dass mittlerweile praktische jeder interessierte Kunde auch schon ein Exemplar von Monster Hunter 3 hat. Andererseits sind das alles natürlich nur Vermutungen. Die Zeit wird Zeigen, ob Capcom das selbst gesteckte Ziel noch erreichen kann.

Hierzulande erscheint Monster Hunter 3 Anfang 2010.

Weitere Themen: Capcom

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz