Zelda - Entwickler stehen wegen der Monster Hunter 3 Grafik unter Druck

Leserbeitrag

Die Grafik von Monster Hunter 3 hat das Zelda Entwicklerteam so beeindruckt, dass Saturo Iwata,der Chef von Nintendo, sich nun in einem Interview dazu äußerte.

Er sagt, dass dem Team nun großer Druck bevorstünde und sie sich extrem bemühen müssten um die Grafik des Spiels zu übertreffen.

Dass Monster Hunter 3 eine der besten Grafiken auf der Wii hat ist nicht zu bestreiten, die Entwickler hatten sich selbst das Ziel gesteckt die beste Grafik auf der Wii bis dato zu entwickeln.

Monster Hunter 3 ist heute in Japan erschienen, ein Releasetermin für Europa steht allerdings noch aus.

Weitere Themen: Capcom

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz