Mortal Kombat: Vita-Portierung offiziell angekündigt

Jonas Wekenborg

Die NetherRealm Studios haben sich lange in Schweigen gehüllt um die Portierung auf Sonys neuen Handheld PS Vita. Damit ist nun Schluss: Denn die Ankündigung ist nun offiziell vom Stapel gelassen.

Mortal Kombat: Vita-Portierung offiziell angekündigt

Ed Boon, Creative Director von NetherRealm, sagte dazu: „Das NetherRealm-Team fühlt sich dazu verpflichtet sicherzustellen, dem Erfolg von Mortal Kombat 2011 mit einem genauso fesselnden Erlebnis auf der PS Vita Folge zu leisten.“ Weiterhin sagte er: „Der neue Spielinhalt und die neuen Funktionen, welche wir für die PlayStation Vita entwickelt haben, werden die Spieler mit dem besten Prügelspiel-Erlebnis auf der neuen mobilen Plattform versorgen.“

Welche Funktionen das im Detail sein werden, ist noch nicht ganz klar. Sicher ist aber bereits, dass man im Vita-Ableger zu den 2D-Wurzeln zurückkehren wolle und Brutalität wieder stärker in den Fokus setzen wolle. Da kann man sich einerseits auf spektakuläre Fatalities und Röntgen-Close-Ups freuen, andererseits genauso gut mit einer Platzierung auf dem Index rechnen.

Neue Spielmodi sollen Tag Team sowie der Challenge Tower werden. Erscheinungstermin soll für Mortal Kombat noch in diesem Frühjahr erscheinen. Ob dann tatsächlich auch in Deutschland, bleibt fraglich.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz