MotorStorm: Pacific Rift

Zum Shop

In MotorStorm: Pacific Rift muss der Spieler sein Können bei wilden Offroad-Rennen unter Beweise stellen. Spielte der erste Teil von MotorStorm noch in der Wüste, ist jetzt eine malerische Pazifikinsel Schauplatz des Renngeschehens. Unter den acht Fahrzeugklassen des Spiels finden sich nun auch Monster-Trucks, die mit ihren riesigen Reifen so ziemlich alles überrollen können. Die verschiedenen Vehikel wurden mit noch mehr Eigenschaften ausgestattet, um sich im Rennen durchzusetzen – natürlich darf auch gerammt werden.

Wüste ade! Im Gegensatz zum ersten Teil des 3-D-Rennspiels, der im trockenen Colorado spielte, muss der Spieler in MotorStorm: Pacific Rift die berüchtigten Offroad-Rennen nun auf einer malerischen Pazifikinsel absolvieren. Die üppige Inselvegetation macht grafisch einiges her, genau wie die verschiedenen Fahrzeuge, die nur darauf warten, die Insel umzupflügen. Zusätzlich zu den bereits bekannten Fahrzeugklassen Lkw, Cross-Motorrad, Buggy, Allrad-Jeep, Renntruck, Quad und Rallyewagen kann man jetzt auch Monster-Trucks auswählen. Mit ihren riesigen Reifen überrollen ­diese auch gegnerische Fahrzeuge. Die Schadensmodelle der einzelnen Vehikel wurden noch detaillierter gestaltet, auch seitliches Rammen ist nun mit vielen Fahrzeugen möglich. Als Motorrad- und Quadfahrer kann man die Gegner beim Überholen sogar mit Schlägen traktieren.

Der Spieler kann aus 16 Strecken mit unterschiedlichen Umgebungen wie Höhlen, Vulkanlandschaften, Stränden und Dschungeln wählen. Das Terrain hat großen Einfluss auf das Renngeschehen, so kühlen Wasserfälle und Flüsse beim Durchqueren den heiß gelaufenen Motor ab. Neben einem Singleplayer- und Multiplayer-Modus können die Rivalen in MotorStorm: Pacific Rift auch zu viert per Split-Screen gegeneinander antreten.

Der zweite Teil der MotorStorm-Reihe glänzt mit vielen Verbesserungen der Fahreigenschaften und einer noch detailreicheren Grafik. Die pazifische Inselumgebung ist sehr schön anzusehen, und die Rennen machen einfach Spaß – besonders, wenn man mal wieder einen Gegner unsanft von der Strecke bugsiert.

Beschreibung von

Alle Artikel zu MotorStorm: Pacific Rift
  1. Codemasters übernimmt Driveclub-Entwickler Evolution Studios

    Martin Eiser 2
    Codemasters übernimmt Driveclub-Entwickler Evolution Studios

    Sony hatte angekündigt, dass Evolution Studios dicht gemacht wird. Der Entwickler ist unter anderem bekannt für Driveclub und die Motorstorm-Reihe. Codemasters ist aber eingesprungen und hat das Studio übernommen.