NBA 2K11

Von Rebound bis Slam Dunk, die beliebte Sportspielreihe NBA 2K11 hat alles was man sich von einem echten Basketball-Game wünschen kann.

Mit Michael Jordan als Zugpferd, hätte man eigentlich erwarten können, dass 2K Games sich gemütlich zurücklehnt und darauf wartet, dass der Rubel auch mit einem drittklassigen Spiel rollt. Darauf wurde jedoch zum Glück verzichtet, denn NBA 2K11 ist Basketball pur. Wenn das Idol einer Generation mit der Nummer 23 im Chicago-Bulls-Dress auf dem Cover prangt, dann muss auch was drinstecken.

Wirklich gelungen – und das ist angesichts vieler anderer Sportsimulationen etwas besonderes – sind die Kommentatorendialoge. Immer wieder bekommt man kleine Anekdoten, sowie Klatsch und Tratsch aus einem scheinbar unbegrenzten Repertoire aufgetischt.

Detailreichtum erkennt man auch an den liebevoll gestalteten Stadien und Zuschauer. Keine Pixel-Reihen, die sich gemeinsam hin und her bewegen, wie schon damals auf dem SNES, nein – das Maskottchen heizt das Publikum unentwegt an und einzelne Zuschauer gehen zwischendurch mal kurz raus um sich ein neues Bier zu holen.

NBA 2K11 bietet aber nicht nur nur Perfektion im Detail, sondern auch was das Gameplay betrifft. Ohne Probleme ist das komplette Spiel-Spektrum der Basketball-Stars abrufbar. Dass man dafür natürlich auch ein wenig Zeit in die Steuerung investieren muss ist klar. Hat man diese aber erst einmal gemeistert, steht der Karriere nichts mehr im Weg.

Für Sport-Fans und solche die es werden wollen ist NBA 2K11 auf jeden Fall einen Blick wert. Den Systemanforderungen des Titels sollten aktuelle Rechner auf jeden Fall gewachsen sein.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.
von

Weitere Themen: 2K Games

GIGA Marktplatz