Ja, es passiert wirklich: Need for Speed kommt in die Kinos. Nach der Ankündigung im vergangenen Jahr hat man jetzt mit den Dreharbeiten für den Film begonnen.

video embed code: 1131
0 Aufrufe

Zumindest ein Teil des Streifens wird in Macon im US-Bundesstaat Georgia gedreht, wo das Team um Regisseur Scott Waugh jetzt mit den Arbeiten begonnen hat und für einige Straßensperrungen sorgt. Die Hauptrolle im von Dreamworks produzierten Need for Speed Film nimmt Breaking Bad Star Aaron Paul ein.

Ebenfalls mit dabei sind Michael Keaton, Dominic Cooper, Imogen Poots und Musiker Kid Cudi. Im Februar 2014 soll der Film in die Kinos kommen und uns das Feeling der klassischen Autofilme der 70er Jahre bieten.

Via: Superannuation 

* gesponsorter Link