Need for Speed – Most Wanted: “Wii U Version ist am besten”

Auch Wii U Besitzer werden knapp ein halbes Jahr nach dem ursprünglichen Release in den Genuss von Need for Speed: Most Wanted kommen. Criterion ist sich dabei sicher, dass der Port die Käufer zufriedenstellen wird.

Need for Speed – Most Wanted: “Wii U Version ist am besten”

Gegenüber GamesRadar sprach Criterions Alex Ward über die kommende Wii U Version des Rennspiels. Diese sei deutlich besser als die Umsetzungen für PS3 und Xbox 360 – besonders in Sachen Grafik.

“Man wird bei der Wii U Version als Erstes einen deutlich Anstieg der visuellen Qualität bemerken”, so Ward. “Das System hat mehr Speicher, sodass wir PC Texturen und Assets nutzen können – das Spiel hat dadurch einen deutlich hochwertigeren Look. Die Straße ist detaillierter, die Beleuchtung hat sich verbessert, die Sichtweite wurde angepasst. Die Wii U Version ist also ganz klar die schönste Version des Spiels.”

Need for Speed: Most Wanted wird zudem auch exklusive Features für das Wii U GamePad bereithalten, welches in einem Koop-Modus zur Unterstützung des Fahrers genutzt werden kann. Release der Umsetzung ist am 21. März.

Via: Videogamer

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: gamescom 2013: Vorverkauf für 2014 hat begonnen, Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz