Need for Speed: ProStreet - Release verschiebt sich nach hinten

Leserbeitrag
29

(Max) Unter Freunden des unbeschwerten Rennspielvernügens gilt die "Need for Speed"-Reihe sicher als das Non Plus Ultra des gesamten Genres. Umso größer ist da die Vorfreude auf den inzwischen elften Ableger "ProStreet", doch der lässt noch immer auf sich warten. Ursprünglich für Anfang November angedacht, verlegte Electronic Arts den Release noch weiter nach hinten.

Need for Speed: ProStreet  - Release verschiebt sich nach hinten

Demnach wird “Need for Speed: ProStreet” frühestens am 22. November dieses Jahres erscheinen. Online-Händler Amazon hat diesen Termin bereits übernommen. Gründe für die Verschiebung nannte EA zwar nicht, man kann jedoch annehmen, dass das Team einfach mehr Zeit für den finalen Feinschliff benötigt.

Außerdem soll “Need for Speed: ProStreet” auf den vier Plattformen PC, PS2, PS3, Xbox 360 zeitgleich erscheinen. Die Wii-Fassung folgt eine Woche später, am 29. November 2007. Um Euch die Wartezeit bisdahin angenehm zu versüßen, haben wir die FOTOSTORY mit einigen älteren aber sehenswerten Screenshots versehen.

Weitere Themen: Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz