Need for Speed: ProStreet - Rennen en masse

Leserbeitrag
42

(Max) Ihr tretet gerne aufs Gaspedal und haltet nichts von Geschwindigkeitsbegrenzungen? Dann werdet Ihr mit dem nächsten "Need for Speed" Ableger "ProStreet" Eure wahre Freude haben. Ab dem 22. November darf auf dem PC, der Xbox 360 und Playstation 3 hemmungslos gerast werden. Die Wartezeit bis zum Release sollten drei neue Gameplay-Trailer schonend überbrücken.

Need for Speed: ProStreet - Rennen en masse

Mit dem VW Golf GTI durch die Wüste Nevadas brettern und dabei alles aus der Kiste rausholen. Ja, da schlagen Rennfahrer-Herzen höher. Zumal Euch in “ProStreet” nicht mehr die nervige Polizei auf den Fersen ist. Auch um Gegenverkehr braucht Ihr Euch im elften “Need for Speed” Teil keine Sorgen zu machen.

Trotzdem solltet Ihr nicht unbedingt in den nächsten Felsen reindonnern, denn Eure Karren nimmt Schaden, der sich auch auf das Fahrverhalten der Rennboliden auswirkt. In den Turnieren, die Ihr absolvieren müsst, könnte Euch so ein Ausflug abseits der Piste schnell den Sieg kosten.

“Need for Speed: ProSteet” wird hierzulande am 22.November 2007 auf allen gängigen Plattformen erscheinen. Einzig die Wii-Fassung braucht noch eine Woche länger, bis sie im Regal steht.

Weitere Themen: Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz