Need for Speed - 3 neue Releases in diesem Jahr

Leserbeitrag
73

(Sven) In Krisenzeiten konzentriert sie EA offensichtlich auf seine sicheren Umsatzbringer.

So ließ der Publisher jetzt gegenüber britischen Medien verlauten, das in diesem Jahr gleich 3 Ableger der “Need for Speed”-Reihe erscheinen werden.

Der Klassiker: Mit “Need for Speed: Nitro” wird ein arcadiges Rennspiel auf den Markt kommen, das an die klassischen Racinggames der letzten Jahre anknüpfen soll. “Nitro” soll exclusiv für die Wii und den DS erscheinen.

Der Simulator: Im Herbst geht EA dann eher simulastischere Wege. “Need for Speed: Shift” orientiert sich eher an Fahrsimulationen, wie “Gran Turismo”, “Forza”, oder “Race Pro”. “Need for Speed: Shift” soll Fans ansprechen, die mit dem actionreichen “Need for Speed”-Konzept bislang nichts anfangen konnten.

Das MMOG: In Asien soll gegen Ende dieses Jahres “Need for Speed: World Online” an den Start gehen. Es ist kostenfrei und soll das Spiele-Format der NFS-Reihe in neue Dimensionen bringen. Wann das MMO bei uns erscheinen wird, ist bislang noch unklar.

Bleibt abzuwarten, in wie weit die Ankündigungen in die Tat umgesetzt werden.

Weitere Themen: Need for Speed: Shift Demo, Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz