Need for Speed: Shift - Nachfolger wird auf der E3 2010 präsentiert

Leserbeitrag
10

In den letzten Jahren waren die Need for Speed-Spiele nicht so erfolgreich wie vom Publisher Electronic Arts erwartet. Deshalb hat sich EA entschieden, den Entwickler zu wechseln. Schon im letzten Jahr war das Entwicklerstudio Criterion für Need for Speed: Shift verantwortlich. Mittlerweile arbeitet Criterion an einem Nachfolger zu Need for Speed: Shift. Das Spiel noch in diesem Jahr erscheinen, doch vorerst muss der Titel enthüllt werden. Der Entwickler hat auf ihren Twitter-Account bekannt gegeben, dass sie den Titel auf der Spielemesse E3 vorstellen werden.

Weitere Themen: E3, Need for Speed: Shift Demo, Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz