Need for Speed: Shift - startet im eSport durch

Leserbeitrag

urtle Entertainment und Electronic Arts (EA) starten zur Veröffentlichung von Need for Speed SHIFT am 17. September eine umfangreiche Kooperation rund um den neuen Racingtitel. Europas größter Ligenbetreiber für Computer- und Videospiele integriert Need for Speed SHIFT aus dem Hause EA in die Electronic Sports League (ESL), mit über zwei Millionen Mitgliedern eine der weltweit wichtigsten Communities für Computerspieler. ESL Sports, die Liga für Sportspiele, widmet Need for Speed SHIFT einen ganz neuen Bereich für echte Motorsportfans. Wer die Herausforderung im Racing lieber auf der Konsole sucht, ist bei der Consoles Sports League richtig, die sich ab sofort ebenfalls Motorsport groß auf die Videospiel-Fahnen schreibt.

Mit verschiedenen Cups, Ligen und weiteren Turnieren bieten die eSport-Spezialisten von Turtle Entertainment damit allen Fans des Racing-Genres auf PC und Konsole pünktlich zum Release von Need for Speed SHIFT ein Rundum-Paket – inklusive Support durch erfahrene Admins und Community Manager, mit allen wichtigen News rund um das Spiel und die Ligen, vielen Gewinnspielen und Aktionen.

Weitere Themen: E-Sport, Need for Speed: Shift Demo, Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz