Need for Speed World - Ab sofort wirklich Free-2-Play

Leserbeitrag

Gute Nachrichten für alle Fans von Need for Speed World. Alle Strecken, Events und Spielmodi wurden für alle Spieler freigeschalten. Außerdem ist das Spiel für Nicht-Zahler nicht mehr bei Level 10 zuende, sondern es ist möglich bis auf das Maximallevel 50 aufzusteigen. Bisher musste man sich ein VIP-Paket kaufen um dies erreichen zu können.

Natürlich stößt das die Spieler, die sich ein VIP-Paket gekauft haben sauer auf. Immerhin sind ihre 20 investierten Euro vollkommen umsonst gewesen. EA bietet eine Entschädigung an. Allerdings ist diese nicht mehr als ein Tropfen auf den heißen Stein. Die VIP-Spieler bekommen einen BMW M3 GTR, einen Lamorghini Gallardo LP560-4 und den Audi R8 4.2 FSI Quattro für 7 Tage zum ausleihen.

Weitere Themen: Need for Speed: World, Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz