Need for Speed: Darum müsst ihr dauerhaft online sein!

Gabriel Cacic
8

Um das neue Need for Speed spielen zu können, werdet ihr eine aktive Internet-Verbindung benötigen. Warum das so ist und was dies mit der Ingame-Währung zu tun hat, erfahrt ihr hier.

nfs
Warum müssen wir dauerhaft online sein?

Wie wir bereits berichteten, wird Need for Speed nur mit einem aktiven Online-Status spielbar sein. Laut Entwickler Ghost Games spielt dabei die Verschmelzung von Multiplayer- und Story-Mode eine Rolle. Darüber hinaus erklärte der Executive Producer Marcus Nilsson in einem Interview, dass Spielesitzungen von Freunden als Teil der Geschichte aufgefasst werden.

Ein neues System macht in diversen Situationen automatisch Snapshots und lädt diese im Netzwerk von Need for Speed hoch, welche von anderen Gamern bewertet werden. Die Likes werden ingame in Geld verwandelt, womit ihr möglicherweise einen schönen Spoiler kaufen könnt.

Quelle: pcgamer via pcgameshardware

 Hier seht ihr den rasanten Trailer dazu

6.759
Need for Speed E3 Trailer

Hat dir "Need for Speed: Darum müsst ihr dauerhaft online sein!" von Gabriel Cacic gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Need for Speed, Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES