NHL 09 - Powerplay auf der 360!

Leserbeitrag
6

(Cpt. Kowski) Alle Jahre wieder schickt euch Electronic Arts auf das Eis, um spannende Kämpfe um den virtuellen Stanley Cup auszufechten. Doch was hat sich alles seit dem letzten Jahr getan? Wir gehen der Sache mit Hilfe der Preview-Fassung auf der Spur.

NHL 09 - Powerplay auf der 360!

Man muss schon zweimal hinschauen, wenn man die ersten Partien mit absolviert hat, ob es sich bei der Disc im Laufwerk wirklich um “NHL 09″ handelt, denn optisch hat sich so gut wie überhaupt nichts getan. Zwar sieht das Spiel nach wie vor gut aus, und gerade die Animationen machen beim Zuschauen Spaß. Jedoch hätte man sich wie bei den anderen Sportspielen von EA einen kleinen grafischen Fortschritt gewünscht. Denn wie heißt es so schön? Stillstand ist Rückschritt.

Bei den Spielmodi gibt es auch nur eine große Neuerung: Der “Be A Pro”-Modus hat nun auch endlich den Einzug in das NHL-Franchise gefunden. Ihr könnt euch euren eigenen Profisportler erstellen und dürft euch dann euer Lieblingsteam auswählen. Allerdings müsst ihr euch am Anfang in der AHL, die Amateure Hockey League, bewähren. Ist euer Trainer zufrieden mit eurer Leistung, habt ihr dann auch bald die Möglichkeit, in der Profiliga auf Punktejagd zu gehen. Für gute Leistungen werdet ihr mit Erfahrungspunkte belohnt, die ihr in verschiedene Attribute wie Geschwindigkeit, Passen oder Schusskraft investieren dürft.

Weitere Themen: Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz