Ni No Kuni: Namco ist zufrieden mit den Vorbestellerzahlen

von

In ein paar Tagen erscheint Ni No Kuni: Der Fluch der Weißen Königin in England und auf dem europäischen Festland. Publisher Namco Bandai hat großes Vertrauen in seinen ersten großen Release des Jahres und ist mit den bisherigen Verkaufszahlen recht zufrieden.

Ni No Kuni: Namco ist zufrieden mit den Vorbestellerzahlen

Marketing and PR Director Lee Kirton sprach mit MCV über die Perspektive für den PS3-Exklusivtitel. Mit den ersten Reviews sei man so definitiv zufrieden und hofft, dass sich die Wertungen positiv auf die Verkaufszahlen auswirken werden. Die Vorbestellungen lassen zumindest schon einmal auf ein gutes Ergebnis hoffen.

“Die Reviews waren keine große Überraschung und es ist toll zu sehen, dass verschiedene Medien Interesse am Titel haben. Es hat alles von 8/10 über 9.4/10 bis hin zu 5/5 bekommen – es ist großartig und das Team ist sehr glücklich. Die Vorbestellungen laufen wirklich gut.”

Bei Ni No Kuni: Der Fluch der Weißen Königin kooperiert Entwickler Level 5 mit dem Oscar prämierten Animationsteam von Studio Ghibli. In Sachen Grafikstil macht das Spiel auf jeden Fall etwas her.

“Kombiniere das mit einem 40+ Stunden Abenteuer mit einem brillanten Soundtrack und man hat eines der besten Videospiele der Jahre”, so Kirton zuversichtlich. Am 1. Februar erscheint Ni No Kuni für die PS3.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Namco Bandai Games


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz