Ni No Kuni: Release durch logistische Probleme verzögert

Maurice Urban

Die Wartezeit für Fans von Studio Ghibli und Level-5 verlängert sich noch etwas: Publisher Namco Bandai bestätigte nun, dass sich der Release von Ni No Kuni: Der Fluch der Weissen Königin verzögern wird.

Ni No Kuni: Release durch logistische Probleme verzögert

Anstatt wie geplant am 25. Januar für die Playstation 3 zu erscheinen, wird “Ni No Kuni” nun ab dem 1. Februar 2013 erhältlich sein. Grund für die Verschiebung seien logistische Probleme.

Namco Bandai entschuldigt sich bei den Fans und möchte die Unannehmlichkeit wiedergutmachen. Deshalb wird jeder Käufer zum Launch einen kostenlosen Draggle Familiar herunterladen können, heißt es per Twitter. Die Wartezeit könnt ihr euch zudem mit der Demo zu Ni No Kuni: Der Fluch der Weissen Königin verkürzen, die seit Anfang Dezember auf dem PSN zum Download bereitsteht.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Namco Bandai Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • GIGA TOPmontag: Die 5...

    GIGA TOPmontag: Die 5 schwersten...

    Natürlich gibt es auch diese Woche wieder eine TOPmontag-Folge und passend dazu auch eine Text-Version. Dieses Mal beschäftigen wir uns mit den fünf... mehr

  • GIGA TOPmontag: Die...

    GIGA TOPmontag: Die schwierigsten...

    Gut oder böse? Mario oder Luigi? Fisch oder Fleisch? Man kann versuchen, es zu vermeiden – Doch früher oder später wird man auch in Videospielen vor... mehr

  • Uplay PC

    Uplay PC

    Eifrigen Gamern ist das Netzwerk Steam natürlich ein Begriff. Nun zieht der Hersteller Ubisoft mit seiner Plattform Uplay PC nach. Wer seine Online-Games... mehr

GIGA Marktplatz