Die 20 besten Spiele, die ihr nie gespielt habt (Teil 2)

von

Gestern nannte ich euch die ersten 10 Spiele, die ihr unbedingt nachholen solltet. Heute folgt die zweite Hälfte. Zur Klarstellung: Hier geht es nicht um Games, von denen ihr noch nie gehört habt: Stattdessen möchte ich euch mit dieser Liste Spiele näher bringen, die ihr vielleicht schon kennt – aber wahrscheinlich nicht selbst gespielt habt. Das kann an negativen Kritiker-Reaktionen genauso wie an einer fehlenden Marketing-Kampagne liegen. Vergesst nicht, weiter in den Comments eure Vorschläge zu posten: In einigen Tagen folgen dann mit dem dritten und letzten Teil die Vorschläge der Community!

 

Oddworld: Strangers Vergeltung

Während viele der bisher genannten Spiele vor allen Dingen mit ihren Charakteren, Szenarien oder Geschichten beeindrucken können, bekommt ihr mit „Oddworld: Strangers Vergeltung“ das Komplett-Paket: Wunderschöne Grafik, tolle Charakter-Designs und abwechslungsreiches Gameplay. Als Kopfgeldjäger bereist ihr eine unendlich interessante Welt und wechselt fließend von Sprung-Passagen in der dritten Person zu Ego-Shooter-Passagen.

Stranger stehen jedoch keine traditionellen Waffen zur Verfügung: Stattdessen belädt er seine Armbrust mit verschiedenen Tieren, die allesamt einen völlig anderen Nutzen haben: Während ihr eure Gegner mit Spinnen in einem Netz gefangen nehmen könnt, könnt ihr sie gleichzeitig mit Bienen beschießen, die wie ein Maschinengewehr mit ungeheurer Geschwindigkeit abgefeuert werden können.

Die tolle Geschichte ist da fast schon eine Selbstverständlichkeit. Mittlerweile ist das ehemals Xbox-exklusive Spiel in einem HD-Remake auch für Playstation 3, Vita und PC erhältlich, auch eine Wii U-Version ist in Arbeit.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz