Of Orcs and Men

Das Rollenspiel „Of Orcs and Men“ versucht mit einigen Klischees aufzuräumen, schafft es dabei aber erstaunlich gut, genau alle zu bestätigen. Orcs sind mächtige Krieger und Goblins kleine fiese Mörder.

Schlüpft in die Rolle eines kampfgestählten Orc-Veteranen, der die Aufgabe erhält, den menschlichen Imperator zu töten, um das Blutbad, dass durch die fanatisch angestachelten Menschen hervorgerufen wird, zu beenden. Bald schon wird der zweite spielbare Charakter zu euch stoßen, ein Goblin.

Das ungleiche Gespann macht sich auf eine Mission, die schier auswegslos erscheint. Denn sie müssen in das Herz der Menschenwelt vordringen, wobei ein Kopfgeld auf sie ausgesetzt wurde, das jede Begegnung mit Menschen zu einem Problem werden lässt.

In diesem Rollenspiel ist eure Anpassungsfähigkeit und euer Einfallsreichtum gefragt. Denn längst kann nicht jede Situation durch einen Axthieb des großen Orcs beigelegt werden. Ab und an ist es einfach sinnvoller mit dem heimlichen Goblin an Feinden vorbei zu schleichen  und einen anderen Weg zu finden.

Of Orcs and Men“ ist ein schöner Versuch einmal die Fantasywelt aus einer komplett anderen Perspektive darzustellen. Auch wenn unser Orc ein grobschlächtiger Haudrauf sein mag und der Goblin ein finsterer kleiner Assassine ist, verfolgen die beiden ungleichen Charaktere doch eine lobenswerte Queste auf ihrer Reise durch gefährliche Lande.

Die beiden Entwickler Spiders und die Cyanide Studios haben für „Of Orcs and Men“ eigens eine Grafik-Engine entworfen, die sich sehen lassen kann. Sowohl Hintergründe, als auch Kampfanimationen sowie Gesichtsmimiken sind hervorragend umgesetzt.

Of Orcs and Men“ erscheint im Frühjahr 2012 für PC, PlayStation 3 und Xbox 360.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

von

Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz