OGC Open


Spielbeschreibung

Golf ist nicht unbedingt der verbreiteste Sport unter der Sonne, sondern gilt noch immer als Sport der Reichen und Schönen. Virtuelle Golfspiele erweisen allerdings trotzdem immer wieder als außerordentlich erfolgreich. Mit OGC Open gibt es nun ein kostenloses Browsergame, das euch den Sport näher bringt.

Wer kennt sie nicht? Robben, Ribery, Ronaldo, Messi…die besten Fußballspieler sind in ganz Deutschland bekannt. Beim Golfsport dagegen sieht das anders aus. Tiger Woods ist fast jedem ein Begriff, war er doch jahrelang der bestverdienenste Sportler der Welt, aber das war es dann meist auch schon.

Dass ihr es besser und euren Namen bekannter machen könnt, könnt ihr nun mit “OGC Open – The Online Golf Challenge” beweisen. Dafür musst du dir zunächst einen eigenen Charakter erstellen. Im Gegensatz zu vielen anderen Browsergames wählst du hier nicht einfach nur zwischen ein paar vorgefertigten Gesichtern, sondern erstellst eine ganz individuelle Figur, zusammengesetzt aus zig verschiedenen T-Shirts, Hemden, Hosen, Frisuren und Gesichtsausdrücken. Insgesamt gibt es so über 380.000 verschiedene Kombinationsmöglichkeiten – hier sieht tatsächlich kein Avatar aus, wie der andere.

Hast du deine Figur zu deiner Zufriedenheit angepasst, betrittst du mit ihr auch schon das Grün des Rasens und schlägst deine Bälle hunderte Meter weit durch die Luft. Immer mit dem Ziel, möglichst nah am Loch zu landen – oder irgendwann vielleicht sogar einmal ein Hole in One zu landen.

Nach jeder Partie erhälst du Erfahrungspunkte für deinen Golfer, den du in verschiedene Fähigkeiten investieren kannst. Dann kannst du weiter schlagen oder genauer zielen. Um an die herausfordernden Plätze zu kommen ist das auch dringend nötig: Diese schaltest du nämlich nur frei, wenn du die dafür benötigten Punkten in weniger schweren Matches erspielt hast.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.
von
Videos & Produktbilder
Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz