Otherland

Otherland ist das neue ambitionierte Projekt von Gamigo, das an sich gar nicht so neu ist. Bereits seit sechs Jahren befindet sich das MMORPG in der Entwicklung im Singaporer Studio. Nun wurde auf der Next-G, dem alljährlichen Showcase Gamigos erstmals Gameplay-Material präsentiert und lässt auf einen grandiosen Titel hoffen.

Otherland basiert auf dem gleichnamigen Roman von Ted Williams, der sich europaweit horrende verkaufte. Dabei behandelt die Science Fiction-Geschichte die Parallelwelten innerhalb des Cyberspaces und bietet extrem viele Anpassungsmöglichkeiten.

In der zweiten Hälfte des 21. Jahrhunderts dominiert das Netz, eine Weiterentwicklung des Internets, das tägliche Leben. Dabei versetzten sich die Menschen immer mehr in die virtuelle Realität und Simulationen und formen ihren Simuloid nach ihren Wünschen und Vorstellungen.

Im Spiel seid ihr einer dieser Simuloids und könnt mit ausreichend Finanzen und Erfahrung, die ihr in virtuellen Parallelwelten wie der Eight Square, einem mittelalterlichen Land, über dem Schachfiguren am Himmel thronen, euren Avatar euren Bedürfnissen anpassen.

Wie das Klassensystem, Gildenkriege, Housing, Farmen und Crafting im Endeffekt umgesetzt werden, steht noch nicht fest. Nach einer offenen Beta-Phase im Juli soll das Spiel schließlich im Oktober 2012 erscheinen.

Otherland wird komplett Free2Play sein und alle Inhalte werden komplett kostenlos erreichbar sein.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.
von

Videos & Produktbilder
Alle Artikel zu Otherland
  1. Otherland: Neuer Trailer dubbt euch weg

    Jonas Wekenborg 2
    Otherland: Neuer Trailer dubbt euch weg

    Lange ruhte das Cyberpunk-MMORPG um den gleichnamigen Roman-Bestseller in der Versenkung. Anlässlich der diesjährigen Next-G von Gamigo gibt es allerdings neue Infos zu Otherland. Und einen Dubstep-Trailer.

GIGA Marktplatz