Fuse: Kommt im März 2013

Electronic Arts hat nun ganz offiziell Fuse enthüllt, den ersten Multiplattform-Titel von Insomniac Games, welcher ursprünglich als Overstrike bekannt war. Der Name ist zwar neu, den Großteil der Features hat man jedoch beibehalten.

Fuse: Kommt im März 2013

Im März 2013 wird “Fuse” für Xbox 360 und PS3 erscheinen und Spieler in die Rolle der vier Elite-Agenten Dalton Brooks, Izzy Sinclair, Jacob Kimble und Naya Deveraux versetzen. Das Team hat es sich zum Ziel gesetzt, gegen die paramilitärische Organisation Raven anzukämpfen, welche in den Besitz der tödlichen Energiequelle Fuse gelangen will – natürlich muss man dafür wieder rund um die Welt reisen, unter anderem landet man in der Wüste und in einer Unterwasser-Basis.

Wie schon bei Overstrike wird das Spiel einen 4-Spieler Koop-Modus bieten, wer lieber alleine zockt, der kann mit dem LEAP-Feature selbst während des Kampfes zwischen den vier Charakteren wechseln. Jeder der Agenten kommt dabei mit besonderen Eigenschaften daher, die zudem im Verlauf des Spiels aufgelevelt werden können. Wie für Insomniac-Titel üblich, nehmen die recht ausgefallenen Waffen dabei eine wichtige Rolle ein.

Eigentlich hatte man für heute die Veröffentlichung eines ersten Gameplay-Trailer geplant, rechtliche Schwierigkeiten haben dies jedoch verhindert. Stattdessen gibt es nun in der nächsten Folge von GT TV am 13. September um 10 p.m. PDT erstes Gameplay-Material.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Insomniac Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz