Kartoffelkrieger an den Mac: YAM II - Die Rückkehr der Killer Kartoffel

Tizian Nemeth
4

Die Killerkartoffel ist zurück auf dem Mac: Die Entwickler von Jalada präsentieren YAM II – Die Rückkehr der Killer Kartoffel. Diesmal gilt es die Heimatwelt der Kartoffeln wieder zurück zu erobern.

Die Handlung setzt unmittelbar nach dem Ende des ersten Teils Yam – The Killer Potato ein, in dem der Spieler zusammen mit dem Pacman-ähnlichen Protagonisten den Erzfeind Führer Galdov bezwungen haben. Diesmal bewegt sich Yam, der Held des Spiels, in einer 3D-Welt. Diese wird von feindlichen Invasoren bevölkert, die den Heimatplaneten übernommen haben.

Das Spiel ist eine Mischung aus Pacman und Doom, neben den Ego-Shooter-Einsätzen gibt es auch Mini-Puzzle zu lösen. Insgesamt gilt es 30 Missionen zu absolvieren, bevor die Heimat befreit ist. Das Spiel ist auf den ersten Blick unterhaltsam, allerdings erinnern die Grafik und der Sound den Autor eher an alte Wolfenstein-Zeiten am PC.

YAM II – Die Rückkehr der Killer Kartoffel setzt mindestens Mac OS X 10.4.4 und einen PowerPC G4 oder Intel Mac voraus. Zum spielen benötigt man eine Maus, einen Joystick empfiehlt der Entwickler zumindest. Das Spiel kostet 19,98 Euro, wer vorher reinschnuppern möchte, lädt sich die kostenlose Testversion herunter.

Weitere Themen: Mac

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz