Pennergame - Das Ende des Pennergames

Leserbeitrag

Das in Deutschland beliebte Browsergame Pennergame, das von 2 19 Jährigen entwickelt wurde und von 850.000 Menshcen gespielt wird. Da das Spiel von Obdachlosen handelt, und diese als Leute darstellt, die immer einen gewissen Alkoholspiegel haben müssen. Das Ziel des Spiels ist es sich vom untalentierten Bettler zum Schlossbesitzer hochzuarbeiten.
Laut der SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Ksenija Bekeris verletze das Online Spiel die Würde obdachloser Menschen.. Und will daher ein Verbot für das Spiel fordern. Ein Sprecher der Pennergame Betreiberfirma kündigte an, mit der Politikerin zu sprechen und für ein besseres Verständnis des Spiels zu werben.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz