Plants vs. Zombies - Garden Warfare: EA fügt Mikrotransaktionen hinzu

Annika Schumann
3

Im Verlauf dieser Woche wird der Shooter Plants vs. Zombies: Garden Warfare mit einer weiteren Option ausgestattet. Electronic Arts und PopCap gaben bekannt, dass demnächst Mikrotransaktionen hinzugefügt werden.

Plants vs. Zombies - Garden Warfare: EA fügt Mikrotransaktionen hinzu

Bald könnt ihr im Ingame-Shop gegen echtes Geld im Sticker-Shop Münzen erwerben, sodass ihr den Spielfortschritt beschleunigen könnt. Mit den Münzen könnt ihr neue Packs und Spielcharakter-Inhalte erwerben. Es ist auch weiterhin möglich diese durch reguläres Spielen zu erhalten, weshalb es euch überlassen bleibt, ob ihr Geld investieren möchtet oder nicht.

Wann genau das Update stattfinden und die Mikrotransaktionen eingeführt werden, wurde nicht bekannt gegeben. Allerdings soll es irgendwann diese Woche geschehen. Plants vs. Zombies: Garden Warfare ist momentan exklusiv für Xbox One und Xbox 360 erhältlich.

6.587
Plants vs. Zombies: Garden Warfare

Quelle: Eurogamer

Hat dir "Plants vs. Zombies - Garden Warfare: EA fügt Mikrotransaktionen hinzu" von Annika Schumann gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Pflanzen gegen Zombies, PopCap

Neue Artikel von GIGA GAMES