1 von 17

UPDATE: In einem offiziellen Blog-Eintrag wurden noch mehr Infos zur neuen Wüsten-Map Miramar verkündet. Die offiziellen Screenshots findet ihr weiter hinten in dieser Bilderstrecke. Klickt auf den Link, um schnell dahin zu kommen.

Bisher arbeitete das Team von PUBG Corporation (bzw. Bluehole) an einer Map namens Erangel. Die russische Karte bietet euch eine Schule, zwei große Städte sowie eine Militärbasis und weitere Gebäude. Auf Miramar findet ihr ebenfalls eine Militärbasis sowie ein Gefängnis. Die größte Stadt auf der neuen Wüsten-Map misst jedoch etwa das Vierfache von Pochinki, der größten Stadt auf Erangel. Ihr könnt euch also auf Gefechte in dicht besiedelten Städten freuen!

Jetzt die Mutter aller Battle Royale Games spielen - ARMA 3 kaufen! *

Auf den Testservern von PUBG können wir bald in einem fiktiven Kalifornien ums nackte Überleben kämpfen. Dabei erwarten uns große Krater sowie riesige Städte, bei denen nicht jedes Gebäudes gleich aussieht. Echte Abwechslung also – wir sind gespannt! Bis jetzt gibt es zwar noch kein Release-Datum für die neue Map, dafür haben aber schon einige Screenshots den Weg ins Internet beschreitet. Weitere Infos zu den bestehenden und kommenden Maps in PUBG findet ihr bei uns an anderer Stelle.