Battlegrounds Allstars: Das große PUBG-Turnier

Tim Kschonsak

Das PlayerUnknown’s Battlegrounds Turnier mit dem Namen Battlegrounds Allstars geht in die nächste Runde. Es treten 100 deutsche Gaming-YouTuber und Streamer gegeneinander an.

11.208
Playerunknown's Battlegrounds - E3 2017

Der Battle-Royale-Shooter PlayerUnknown’s Battlegrounds ist schon jetzt eines der erfolgreichsten Spiele des Jahres und das nutzt Freaks 4U Gaming, um ein weiteres Battlegrounds Allstars (kurz BAAL)-Turnier zu veranstalten. Im letzten Monat war das PUBG Turnier ein voller Erfolg, denn es schauten durchschnittlich 22.000 Menschen zu, wie ihre Lieblings-Streamer auf dem virtuellen Schlachtfeld alles gaben. Am Samstag, den 12. August hast du die Möglichkeit, dir das zweite große BAAL Turnier anzusehen.

PlayerUnknown's Battlegrounds: Neuer Steam-Rekord

100 der bekanntesten deutschen Gaming-YouTuber und Streamer sind bei dem Event vertreten und finden sich in Zweierteams zusammen, wo sie mehrere Partien des beliebten Shooters spielen und versuchen ein bestmögliches Ergebnis zu erreichen. Das Besondere an dem Event ist, dass du als Zuschauer selbst bestimmen kannst was du siehst, da jeder der 100 Teilnehmer über seinen eigenen Kanal streamt. Zu den „Stars“ des Events zählen unter anderem der Gastgeber Max ‘HandOfBlood’ Knabe, ungespielt, GermanLetsPlay, Rewinside und vielen weiteren Stars der Szene. Um bei so vielen Streamern nicht den Überblick zu verlieren, lassen sich mehrere Kanäle ganz bequem durch das Multistream-Feature auf einem Bildschirm zusammenfassen. Des Weiteren werden die Veranstalter auch einen Konferenzstream aus den Berliner Freaks 4U Gaming TV-Studios machen.

Diese 10 Online-Shooter musst du einfach mal gespielt haben!

Das Battlegrounds Allstars-Turnier startet am Samstag, den 12. August um 18 UhrDen Hauptstream zum Event findest du hier. Für den Rest des Jahres ist jeden Monat ein solches Turnier geplant. Weitere Informationen zum PlayerUnknown’s Battlegrounds-Turnier findest du auf der offiziellen Website und auf dem Twitter-Account der Veranstalter.

Vorbeischauen lohnt sich, denn das Team von Freaks 4U Gaming erwartet einen neuen Zuschauerrekord.

Neue Artikel von GIGA GAMES