Playstation All-Stars Battle Royale: Die Einstiegsdroge für Kampfspiele

Lead Game Designer Seth Killian hat jahrelang bei Capcom gearbeitet und die Kampfspiele des Publisher beworben. Jetzt ist er bei Sony Santa Monica angestellt und möchte mit Playstation All-Stars Battle Royale neue Fans für das Genre gewinnen.

Playstation All-Stars Battle Royale: Die Einstiegsdroge für Kampfspiele

Gegenüber Eurogamer bezeichnet Killian den Titel als Einstiegsdroge für Kampfspiele. Das Spiel richtet sich zwar grundsätzlich an alle Gruppen, Killian erhofft sich jedoch, dass diese durch den Umfang des Spiels vom Genre gepackt werden und womöglich zu anderen Spielen übergehen werden.

“Dieses Spiel zieht ein Publikum an, welches normalerweise kein Kampfspiel spielen würde. Vielleicht sind sie Fanboyvon Ratchet & Clank und kaufen sich nur deshalb Playstation All-Stars Battle Royale. Aber dann entdecken sie, was hinter dem Spiel steckt und tauchen wirklich ein. Das führt sie hoffentlich zu Kampfspielen. Es wäre toll, dem Genre neues Blut zuzuführen.”

“Deshalb wollte ich jahrelang ein Spiel wie All-Stars machen”, so Killian weiter. “Ich würde es lieben, wenn Leute nach All-Stars Street Fighter oder Marvel vs. Capcom spielen würden. Man braucht eine Einstiegsdroge.

Playstation All-Stars Battle Royale ist ab sofort für die Playstation 3 und Playstation Vita erhältlich.

Via: VG247

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Sony Computer Entertainment

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz