Pokemon Go: Tränke und Beleber - so heilt ihr eure Pokémon

Christoph Hagen
4

Bei all den Arenakämpfen eurer Pokémon in Pokémon Go werden sie leider auch die ein oder andere Verletzung davontragen. Sind eure Gegner zu mächtig, kann es auch geschehen, dass eines eurer Pokémon das Bewusstsein verliert und in Ohnmacht fällt. Was ihr tun könnt, um eure Pokémon wieder aufzuwecken oder die KP auffüllen könnt, zeigen wir euch auf dieser Seite.

Auch wenn ihr eure Pokémon sehr gut trainiert und weiterentwickelt habt, kann auch der höchste KP-Wert mal gegen Null sinken. Euer Pokémon braucht dann eure Hilfe, um wieder auf die Beine zu kommen. Dafür benötigt ihr Items, welche ihr durch Belohnungen erhaltet oder durch Pokéstops einholen könnt. Mit Heiltränken und Beleber macht ihr eure Pokémon bereit für den nächsten Kampf und könnt manche Niederlage einfach wegstecken. Mit der Zeit werdet ihr dann zum Profi und Meistertrainer.

733.007
Pokémon GO: Profi-Tipps

 

Pokemon Go – Pokemon wiederbeleben und KP auffüllen

Wenn die HP eures Pokémons auf Null sinkt, wird es ohnmächtig und kann nicht mehr am Kampf teilnehmen. Leider heilen sich die kleinen Monster nicht von selbst mit der Zeit. Daher müsst ihr eingreifen und eure Pokémon wieder fit machen. Dafür könnt ihr verschiedene Items nutzen.Insgesamt gibt es dafür drei unterschiedliche Wege:

  • Nutzt einen Heiltrank (violetter Trank) aus euren Items.
  • Ein Power Up heilt euer Pokémon jedes Mal um 1 KP.
  • Wenn ihr euer Pokémon weiterentwickelt werden die kompletten KP geheilt.
Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Free
Pokémon GO
Entwickler:
Preis: Free

Ist euer Begleiter jedoch komplett k.o. gegangen, reichen Heiltränke nicht aus. Ihr könnt sie auf zwei Arten wieder zu Bewusstsein bringen.

  • Beleber stellt die Hälfte der KP wieder her und weckt euer Pokémon aus der Ohnmacht.
  • Auch hier hilft eine Weiterentwicklung – die KP werden aufgefüllt und das Pokémon wird belebt.

pmgo items

Wenn ihr keine Tränke mehr haben solltet, könnt ihr den nächsten Pokéstop aufsuchen. Diese haben sozusagen eine Abklingzeit, wodurch ihr den gleichen Item-Laden immer wieder besuchen könnt. Dort erhaltet ihr ein paar XP und Items umsonst, und außerdem könnt ihr Gegenstände einkaufen. Dazu zählen auch Tränke, welche ihr auch während eines Kampfes nutzen könnt. Insgesamt gibt es drei Arten von Tränken:

  • Heiltrank: Stellt 20 KP wieder her.
  • Supertrank: Stellt 50 KP wieder her.
  • Hypertrank: Stellt 200 KP wieder her.

Lest auch unseren Guide zum schnellen Leveln des Trainer-Levels.

Quiz wird geladen
Quiz: Pokemon GO: Welches Team passt zu dir? Mach den Test!
Welches Pokémon magst du am liebsten?
Hat dir "Pokemon Go: Tränke und Beleber - so heilt ihr eure Pokémon" von Christoph Hagen gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Pokémon, Niantic

Neue Artikel von GIGA GAMES