Pokémon Duel

Nach Pokémon GO haut The Pokémon Company noch ein Mobile-Spiel mit viel Suchtfaktor raus. Pokémon Duel bringt ein beliebtes Feature aus der klassischen Pokémon-Reihe auf eure Android- und iOS-Geräte. So könnt ihr in Online-Matches gegeneinander antreten – das macht ihr jedoch mit Spielfiguren.

Mit Pokémon Duel kommt ein Strategie- und Brettspiel zu uns, das als Pokémon Co-Master bereits in Japan veröffentlicht wurde. Seit dem Release im vergangenen Jahr konnte es immer mehr Fans gewinnen, weshalb sich The Pokémon Company dazu entschied, auch den englischsprachigen Raum zu beliefern. Bisher ist die App noch nicht offiziell in Deutschland erschienen. Es ist aber nur eine Frage der Zeit, wann das passieren wird. Als Version 3.0.0 wurde sie bereits in den USA und UK veröffentlicht.

Im Video – seht euch hier den Release-Trailer für Pokémon Duel an:

4.685
Pokémon Duel für Android und iOS

Pokémon Duel: mehr als ein strategisches, rundenbasiertes Trading Card Game?

Pokémon Duel darf nicht mit dem erfolgreichen Bruder Pokémon GO verglichen werden – die beiden Apps funktionieren unterschiedlich. In der Strategie-App werdet ihr keine AR-Elemente finden, zudem fangt ihr auch keine Taschenmonster. Vielmehr besitzt ihr ein Deck aus 6 Pokémon, die ihr in Online-Matches gegen andere Spieler antreten lasst. Ihr sammelt also Figuren und stellt euch das perfekte Team zusammen.

Im Gegensatz zu Pokémon GO finden die Kämpfe in Echtzeit statt. Dabei werdet ihr mit Spielern aus der ganzen Welt zusammengebracht. Eine globale Bestenliste zeigt zudem die besten Spieler an, bei der ihr mitmischen könnt, wenn ihr fleißig geübt habt und das beste Team besitzt. Das kann übrigens aus Offensiv- oder Defensiv-Pokémon bestehen – ihr entscheidet, welche Strategie ihr fahrt. Das Ziel von Pokémon Duel ist es, eure Figuren in das Ziel eures Gegners zu bringen. Dabei könnt ihr auf verschiedene Attacken und Strategien bauen. Kommt ihr zu Beginn nicht richtig mit dem Spielprinzip klar, könnt ihr in einem Modus trainieren und eure neuen Pokémon und ihre Spezialattacken testen. Im Laufe des Spiels können eure Monster immer stärkere Attacken vollführen. Zu Beginn jeder Runde könnt ihr bestimmte Items einsetzen, die beispielsweise Pokémon tauschen oder euer Team verbessern.

Preis, Release und Plattformen

Pokémon Duel ist eine kostenlose App, die aber auf das Freemium-Modell setzt. Ihr könnt euch also Figuren mit Echtgeld kaufen. Die Währung im Spiel nennt sich Edelsteine – diese braucht ihr, um euch neue Decks zu kaufen. Pokémon Duel erscheint für Android und iOS (iPad und iPhone) gleichzeitig. Wann die App jedoch in Deutschland erscheinen wird, ist noch unklar. Am 25. Januar 2017 stand der Release im englischsprachigen Raum an.

Beschreibung von

Alle Artikel zu Pokémon Duel
  1. So leben Pokémon in ihren Pokébällen

    Marcel-André Wuttig

    Eins der wohl mysteriösisten Geheimnisse der Pokémon-Welt war schon immer der Pokéball. Mit welchem Zauber hält er die Monster gefangen? Und wie lebt es sich wohl in so einem Ball? Hier findest du die Antworten in Form von Bildern.

  2. Pokémon: So sehen die Bälle von innen aus

    Marcel-André Wuttig

    Was passiert eigentlich mit Deinen Pokémon, nachdem Du Deinen Pokéball wirfst, um sie zu fangen? Der Künstler Rune hat sich genau diese Frage gestellt und eine kreative Antwort dazu gefunden.

  3. Neues Pokémon-Spiel für iOS und Android angekündigt

    Marcel-André Wuttig
    Neues Pokémon-Spiel für iOS und Android angekündigt

    The Pokémon Company kündigte in Japan ein brandneues Pokémon-Handyspiel an. Es sieht jedoch so aus, als würde das Game ganz anders als Pokémon GO werden. Im Mittelpunkt scheint das wohl schwächste Taschenmonster der Serie zu stehen.

  4. Pokémon Duel: Pokémon entwickeln und Schaden erhöhen

    Christopher Bahner
    Pokémon Duel: Pokémon entwickeln und Schaden erhöhen

    Pokémon entwickeln funktioniert in Pokémon Duel anders als ihr es vielleicht gewohnt seid. Im Mobile Game sammelt ihr Figuren der Taschenmonster und könnt sie in euer Deck stecken, ganz unabhängig davon, ob ihr eine vorherige Entwicklungsstufe besitzt oder...