Pokémon GO: Endlich kannst Du sehen, wo sich ein Pokémon befindet

Martin Eiser
2

Es gibt ein neues Update für Pokémon GO, dass die “In der Nähe“-Funktion erweitert. Das lässt Dich erkennen, wo genau sich ein Pokémon befindet und somit kannst Du Pokémon in der unmittelbaren Umgebung leichter aufzuspüren.

Bisher war die “In der Nähe“-Funktion in Pokémon GO nicht besonders praktisch. Du konntest nicht erkennen, wie weit ein Pokémon entfernt ist, geschweige denn, wo es sich befindet. Nun wurde dieses Feature in den USA und in großen Teilen Europas aber sinnvoll erweitert, so dass es viel einfacher ist, die Lage des gewünschten kleinen Monsters auszumachen.

IMG_8107
IMG_8108
IMG_8109

Das Ganze funktioniert so, dass Du in der “In der Nähe“-Übersicht nun siehst, welcher PokéStop sich in der Nähe des gewünschten Pokémon befindet befindet. Tippst auf eines der Pokémon, kannst Du es markieren und Dir die Lage des PokéStop auf der Karte anzeigen lassen. Ist das Pokémon verschwunden und nicht mehr an dieser Steller, wirst Du darüber benachrichtigt.

Der exakte Standort wird Dir also noch immer nicht verraten, aber zumindest hast Du einen Anhaltspunkt, wo sich das Pokémon aufhält. Damit sollte das gezielte Aufspüren bestimmter Pokémon vor allem im Stadtgebiet deutlich einfacher sein. Außerdem werden die Entwickler weiterhin Feedback, das sie auf ihren offiziellen Kanälen bekommen, mitverfolgen und wenn nötig Anpassungen an der Funktion vornehmen.

Die Geschichte von Pokémon: Wir lassen alle Titel nochmal Revue passieren GIGA Bilderstrecke Die Geschichte von Pokémon: Wir lassen alle Titel nochmal Revue passieren

Unsere Profi-Tipps für Pokémon Go:

Quiz wird geladen
Quiz: Pokemon GO: Welches Team passt zu dir? Mach den Test!
Welches Pokémon magst du am liebsten?

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz
}); });