Die beliebte Fast Food-Kette versieht jetzt ihr Happy Meal mit etwas, das jedes Gamer-Herz höher schlagen lässt.

Du hast dir geschworen, niemals wieder ein Happy Meal zu holen? Und was denkst du jetzt?

Hast du dir zum neuen Jahr vorgenommen, dich gesünder zu ernähren? Das ist sehr gut und vorbildlich. Aber es gibt da einen oder acht gute Gründe, warum du noch eine klitzekleine Ausnahme machen solltest. Acht der beliebten Taschen-Monster findest du nämlich jetzt nicht in den Pokébällen, sondern in den Tüten eines jeden Happy Meals.

Vom 18. bis zum 31. Januar gibt es die ersten vier, dann vom 1. bis zum 7. Februar die nächsten vier. Zu jedem gibt es zusätzlich eine Pokémon-Karte. Pikachu, Schiggy, Evoli oder Mauzi – Wann du welches Pokémon ergattern kannst, siehst du hier:

Bilderstrecke starten
10 Bilder
Pokémon im Happy-Meal: Das sind die Figuren

Die ikonische Zeile der Titelmelodie „Ganz allein schnapp ich sie mir, ich kenne die Gefahr“ erhält nun eine völlig neue Bedeutung. Also, wirst du dich jetzt im nächsten McDonald’s an der Kasse mit den ganzen Kindern vordrängeln oder bleibst du doch lieber bei Pokémon Go? Sag uns deine Meinung!

Weitere Themen

* gesponsorter Link