Pokémon X & Y: Deshalb gibt es keine Wii U Version

Gestern kündigte Nintendo Pokémon X & Y an – aber nur für den Nintendo 3DS. J.C. Smith, Director of Consumer Marketing bei The Pokémon Company, erklärte nun, warum es keine Wii U Version gibt.

Pokémon X & Y: Deshalb gibt es keine Wii U Version

Gegenüber Gameinformer nennt Smith die Gründe für die Handheld-Exklusivität. Die Entwickler würden Pokémon so als typisches Handheld-Franchise betrachten und hätten nicht wirklich Interesse daran, die Spiele auf Heimkonsolen zu portieren und dadurch Features zu verlieren.

“Traditionell wollte Game Freak das Spiel immer auf portablen Geräten haben, wegen der Kommunikation, dem Tauschen und der Möglichkeit, das Abenteuer mitzunehmen. Deshalb liegt die Priorität immer auf einer portablen Version des Spiels”, so Smith.

“Es kommt einfach darauf an, was die Entwickler wollen. Jedes Mal wenn sie darüber reden, geht es um das portable Spielerlebnis, das Mitnehmen des Abenteuers, die Möglichkeit, es mit Freunden zu teilen, zu kommunizieren, zu handeln, zu kämpfen – die Interaktion soll ermutigt werden.”

Eine Wii U Version von Pokémon X & Y ist also eher unwahrscheinlich. Im Oktober 2013 sollen die Editionen weltweit für den Nintendo 3DS erscheinen.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Nintendo

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz