GIGA Pokernight - Preview für das fünfte GIGA Pokernight Wochenende

Leserbeitrag
3

(svenja/toni) Die GIGA Pokernight mit neuem Partner Pokerstars.de geht bereits in ihre fünfte Woche. Am Samstag begrüßt Svenja den österreichischen Pokerstars Shooting Star Johannes Steindl im Studio.
Der Sonntag steht wieder voll und ganz unter dem Zeichen der Pokerschule und der Hand der Woche! Die Pokerschule beschäftigt sich in der kommenden Folge um suited Connectors und sogenannte one-Gapper. Die Hand der Woche wird mit dem Gast Jan Dominicus analysiert und besprochen.

GIGA Pokernight - Preview für das fünfte GIGA Pokernight Wochenende

Johannes Steindl ist der österreichische Nachwuchs-Pro aus der Riege der Pokerstars Shooting Stars. Er war mit drei Moneyfinishes bei der WSOP 2007 bereits sehr erfolgreich und auch bei österreichischen Turnieren wie z.B. die Austrian Classics und die Austrian Masters lag er im Teilnehmerfeld weit vorne. Was sich sonst noch so in seiner Poker-Karriere getan hat und ob er sich vorstellen kann, genauso wie Kollege Jan Heitman als Promi-Coach aktiv zu werden, das und vieles mehr erzählt er Svenja am Samstag in der Pokernight.

Außerdem wird er es als Svenjas Gast seinen Vorgängern gleich tun und im fünften Wochenfinale gegen die Qualifikanten der fünften Turnierwoche antreten. Der Sieger des Finales qualifiziert sich automatisch für das große Studiofinale im Januar. In der Poker-Ecke wird am Samstag auch wieder die Thematik Sidebet eine große Rolle spielen, seid gespannt!

Zum guten Schluss wird Svenja euch noch die aktuellen Pokernews berichten und ihr seht einen Beitrag von dem Video-Blog PokerToday.

Wenn jemand von euch Fragen an Johannes Steindl hat, kann er diese bis Samstag 17:45 Uhr im GIGA Pokernight Forum unter diesem Link stellen!

Übrigens: Wie ihr vielleicht schon bemerkt habt, gibt es bei uns auf der Seite eine neue Funktion: Den User-Blog. In diesem könnt ihr euch über das Spiel der Spiele auslassen. Sei es eine interessante Turniersituation, ein krasser Bad-Beat oder eine lustige Anekdote, hier könnt ihr euren Erlebnissen und kreativen Schreibflüssen freien Lauf lassen. Und das Beste: Der kreativste Blogger wird einmal im Monat gekürt und von der Pokernight Redaktion zum Studiofinale eingeladen! Ihr habt also ab sofort die Chance euch nicht nur über das Wochenfinale zu qualifizieren!

Am Sonntag, den 21.12.2008, geht es wieder um das Thema Poker für Anfänger: die Pokerschule! Gast in der Sonntagssendung ist das Pokernight Urgestein Jan Dominicus. Jan und Toni werden über suited Connectors und one-Gapper sprechen. Wann lohnt es sich Connectors zu spielen? Wie hoch sind meine Chancen bei einem sogenannten one-Gapper? Wie spielt man solche Hände am Besten? Dies wird alles in unserer Pokerschule erklärt.

Des Weiteren haben wir natürlich unsere Community Rubrik Hand der Woche. Die Hand der Woche wurde uns diesmal von Tobias M. geschickt. Wer mitdiskutieren möchte, muss einfach auf unserer Seite unter der Rubrik Hand der Woche vorbei schauen. Alle Zuschauer, die selbst eine interessante Hand gespielt haben, können uns ihre Erlebnisse auch per Mail an HdW@giga.de senden. Wir freuen uns auf eure Einsendungen.

Am Sonntag seht ihr übrigens das 1. Studiofinale der GIGA Pokernight mit neuem Partner Pokerstars.de! Svenja wird zusammen mit Shooting Star George Danzer durch das Finale führen. Die Teilnehmer werden am Hightech TV-Tisch Pokertronic System um den großen Monatspreis und weitere tolle Sachpreise spielen. Das solltet ihr nicht verpassen!

Also Einschalten nicht vergessen, am Samstag ab 20 Uhr und Sonntag ab 17.30 Uhr!

Weitere Themen: GamePoint

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz