GIGA Pokernight - Review vom Wochenende 31.01. und 01.02.09

Leserbeitrag

(svenja/toni) Am Samstag bekam Svenja zum zweiten Mal Besuch vom Pokerstars Shooting Star und TV Total Pokernacht Promi-Coach Jan Heitmann. Er spielte das Wochenfinale, erzählte die neusten Dinge aus seinem Leben als Poker-Pro und zeigte noch zwei seiner sagenhaften Kartentricks.

GIGA Pokernight - Review vom Wochenende 31.01.  und 01.02.09

Jan Heitmann war schon einmal zu Gast in der Nikolaus-Ausgabe der Pokernight. Na und weil er beim Publikum so gut ankam, besuchte er frisch zurück von den Bahamas Svenja erneut im Studio.
Auf den Bahamas holte er zuletzt zusammen mit dem deutschen Team den Sieg beim World Cup of Poker/b] mit einer Siegprämie von 100.000$. Er berichtete vom Verlauf des Turniers, von den anderen Teammitgliedern und von dem Trend solcher Team-Events die auf dem Vormarsch sind. Außerdem erzählte er auch noch von seiner Teilnahme am Main Event der PCA, wo er trotz der Doppelbelastung durch die zwei Turniere noch bis in den zweiten Tag hinein kam.

Ein weiteres Thema war die WSOP 2009. Letzte Woche wurden die Termine für die insgesamt 57 Turniere bekanntgegeben. Darunter auch ein Jubiläums-High-Roller-Event für 40.000$. Jan und Svenja plauderten über diese High-Roller-Turniere, über die November Nine, die auch in diesem Jahr umgesetzt werden und über den Wegfall der Rebuy-Turniere.

Letztes Mal schaffte er es im Wochenfinale unter die Top drei. Dieses Mal schaffte er es erneut an den Final Table. Da sich das Finale dieses Mal jedoch zeitlich hinzog, musste er es aufgrund dem Ende der Sendezeit jedoch noch im Lauf verlassen und befand sich zuletzt auf Position zwei bei noch neun verbleibenden Spielern.

Zu guter Letzt erzählte euch Svenja noch die News des Tages und Jan gab zwei seiner verblüffenden Kartentricks zum Besten.

Weitere Themen: GamePoint

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz