Irish Open - Das älteste Turnier auf eropäischen Boden

Leserbeitrag
5

(wic) In der heutigen GIGA Pokernight werden wir euch von den "Irish Open" berichten. Lasst euch von uns das älteste Turnier auf europäischen Boden näher bringen. Mit einem hohen Preisgeld von 3 Millionen US-Dollar lockt es Spieler aus allen Kontinenten der Erde.

Irish Open - Das älteste Turnier auf eropäischen Boden

Die “Irish Open” gehören in Europa zu den ältesten Poker Turnieren, die sich bis in die heutige Zeit gehalten haben. Im Jahre 2008 wurden die “Irish Open” im Citywest Hotel in der Hauptstadt von Irland, Dublin, ausgetragen. Wer der Gewinner im Wettkampf um den Preis-Pool von 3 Millionen Dollar war, werdet ihr heute Abend ab 00:00 Uhr erfahren.

Durch die Sendung wird euch Akku mit fleißiger Unterstützung von Florian Kamolz (WoW) führen. Also verpasst die heutige Pokernight nicht und denkt immer daran: Einschalten lohnt sich.

Weitere Themen: GamePoint

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz