Ladies' Night: Chris Ferguson im Porträt

Leserbeitrag
2

(svenja) Heute gibt es für euch eine Neuauflage der Ladies Night mit Vio und Svenja. Zum dritten Mal begrüßen sie euch gemeinsam aus dem Studio und haben auch noch ein Spielerportrait im Gepäck: Thematisch dreht sich heute alles um Chris Jesus Ferguson.

Ladies' Night: Chris Ferguson im Porträt

Der amerikanische Poker-Profi Chris “Jesus” Ferguson trägt als Markenzeichen lange, braune Haare und Bart. Daher kommt auch sein Spitzname “Jesus”. Er ist bekannt für seine 5 Bracelets der WSOP und für seine Fähigkeit, die Pokerkarten so schnell zu werfen, dass sie durch Bananen und Essiggurken schneiden.

Außerdem hat er 2006 eine Herausforderung angenommen, die man am besten mit den Worten: “From Zero to Hero” beschreiben kann. Sein Ziel war es dabei, aus 0 $ beim Online-Spiel 10,000 $ zu machen. Ob er es geschafft hat und wie er dabei vorgegangen ist, das erfahrt ihr heute abend um Mitternacht!

Wie ihr wahrscheinlich schon bei uns auf der Page entdeckt habt, gibt es ab sofort eine tolle neue Turnierstruktur mit ganz vielen zusätzlichen Preisen. Svenja wird euch heute abend einen Einblick in diese neue Struktur geben.

Natürlich werden Vio uns Svenja auch in altbekannter Manier wieder über ihr Pech bei der Kartenvergabe diskutieren und sie haben sich auch sonst wieder viel zu erzählen.

Los geht’s um 24 Uhr, viel Spaß!

Weitere Themen: GamePoint

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz